top

Theater aktuell

EIN SPANISCHES STÜCK

Drei Frauen und zwei Männer spielen fünf Schauspieler, die das Familienstück eines spanischen Autors proben.
Im Mittelpunkt steht eine Konkurrenzsituation zwischen zwei Schwestern: Aurelia, eine mittelmäßige Theaterschauspielerin (unglücklich verheiratet mit dem trunksüchtigen und zynischen Mathematiklehrer Mariano) und ihrer jüngeren attraktiveren Schwester Nuria, einer erfolgreichen Filmschauspielerin.

Ort der Konflikte ist das Haus ihrer Mutter Pilar, die den Töchtern ihren neuen Lebensgefährten vorstellen will, den gutmütigen und bodenständigen Immobilienverwalter Fernan

Das Familientreffen verläuft turbulent. Während sich Nuria über ihre Garderobe für die nächste Filmgala den Kopf zerbricht,
studiert Aurelia mit ihrem Mann ein ödes bulgarisches Stück ein.
Dazwischen treten die Schauspieler immer wieder aus ihren Rollen wenden sich ans Publikum, kommentieren ihr Stück und ihr Schauspielerdasein: das Leben im Theater, das Leben als Theater.
Spielt nicht jeder von uns irgendwie immer eine Rolle?
Wo liegt die Authentizität im Spannungsfeld zwischen Sein und Schein?

SA, 06. Juni, 19:30 Uhr, Ev. Kirche Walldorf
SO, 07. Juni, 18:00 Uhr, Ev. Kirche Walldorf


Infos & Kartenvorbestellungen:

www.theater-noster.de
Stefan Pietrzak: Tel.: 26441

Theater noster

Die Theatergruppe gibt es seit über 30 Jahren. Sie ist die Theatergruppe der Evangelischen Kirchengemeinde Walldorf. In wechselnder Besetzung und auch immer wieder mit musikalischer Unterstützung durch Friederich Haller werden die unterschiedlichsten Genres bearbeitet.

Zur Aufführung gelangten u.a:
• „Antigone“ von J.Cocteau
• „Krach im Hause Gott“ von Felix Mitterer
• „Biedermann und die Brandstifter“ von M. Frisch
• „Lantana“ von Andrew Bovell
• „Der Abstecher“ von Martin Walser
• „Ein Glas Wasser“ von Eugène Scribe
• zahlreiche selbst geschriebene Märchenmusicals
(Titania, Aschenputtel, Dornröschen)
• „Dr. Oetker im Kabinenroller“ - eine 50-er Jahre Revue
• thematische Veranstaltungen (u.a. zur 300 Jahr Feier Walldorfs)


Proben freitags um 20.00 Uhr im Ev. Gemeindezentrum.
   Acrobat Reader  Valid CSS!  Valid XHTML 1.0!
bottom
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ja, ich akzeptiere