top

Ökumenisches Taizé-Gebet

neue in 2017: Taizé-Gebet immer am 3.Freitag im Monat

Am Freitag, dem 17.02.2017, lädt die evangelische Kirche Walldorf wieder zum ökumenischen Taizé-Gebet ein.
Beim Taizé-Gebet handelt es sich um eine meditative Andacht, in der einfache mehrstimmige Lieder gesungen werden.
Das Taizé-Gebet beginnt um 19.00 Uhr in der Evangelischen Kirche, Walldorf, in der Ludwigstraße 64, und dauert eine Stunde. Bereits um 18.00 Uhr sind alle Interessierten eingeladen, zusammen mit Kantor Stefan Küchler die mehrstimmigen und leicht zu lernenden Lieder kurz einzuüben.

Gestaltet wird das Taizé-Gebet von Pfarrer Jochen Mühl, Kantor Stefan Küchler und Gemeindepädagogin Sabine Oldenburg.

Für Rückfragen steht Pfr. Jochen Mühl zur Verfügung 0 61 05 – 94 62 56.

Weltgebetstag 2017- neuer Termin Vorbereitungstreffen!

Am Freitag, 3.03.2017 wird weltweit der Weltgebetstag von Frauen der Pfilippinen gefeiert. Die Ev. Kirche Walldorf feiert um 18.00 Uhr einen ökumenischen Gottesdienst im Gemeindezentrum. Die philippinischen Frauen haben Texte, Gebete und Lieder ausgewählt rund um das Thema: "Was ist denn fair?" Globale Gerechtigkeit steht im Zentrum des diesjährigen Weltgebetstages.

Zu einem Informationsabend über die Philippinen und das Thema ist die Gemeinde am Mittwoch, 08.02. um 19.00 Uhr eingeladen (Gemeindezentrum).Das diesjährige Titelbild im ... Download ... (3,32 MB)

Entdeckungsreisen in die Bibel

Bibelgespräch in Walldorf verschoben

Der Gesprächsabend im Rahmen der Reihe "Entdeckungsreisen in die Bibel" am 20. Februar in der Evangelischen Kirche Walldorf mit Vikarin Mirjam Jekel muss leider ausfallen. Der nächste reguläre Termin der Gesprächsreihe findet am Montag den 20. März um 19 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum, Ludwigstraße 64 statt. Ein Ersatztermin für den ausgefallenen Gesprächsabend gibt die Gemeinde rechtzeitig bekannt.
Weitere Informationen beim Gemeindebüro 0 61 05 - 94 62 57

------------------------------------------------------
Die Bibel – so bekannt wie kein anderes Buch und gleichzeitig so fremd. Wie können wir moderne Menschen die Bibel verstehen? Was bedeutet sie für mein Leben heute? Wie kann ich umgehen mit schwierigen Stellen?
Mit diesen Fragen beschäftigt sich der Bibelgesprächskreis der evangelischen Kirchengemeinde Walldorf. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Vorwissen brauchen Sie keines, aber Neugier und Offenheit für Neues. Und wer eine Bibel zu Hause hat, soll sie gerne mitbringen.
Das nächste Treffen ist am Montag, den 20.03.2017 um 19 Uhr im Gemeindezentrum der evangelischen Kirche.

Flyer Jugendfreizeit

jugendfreizeit-2017.docx.pdf (279,48 KB)

Anmeldung

anmeldung.pdf (84,78 KB)

"Let's talk!"- machen Sie mit!

"Do you speak English?" Die Ev. Kirche gründet eine englischsprachige Konversationsgruppe, die sich am 1. und 3. Dienstag im Monat von 19.00-20.30 Uhr im Ev. Gemeindezentrum trifft. Die Themen richten sich nach den Interessen der Gruppe, das Angebot ist offen für alle und man ist nicht zur regelmäßigen Teilnahme verpflichtet. Das erste Treffen fand im Sommer statt, weitere Treffen sind geplant für 16.08. sowie 6.09.2016.
Alle weiteren Infos bei Astrid Feller-Becker unter Tel. 977 97 43.
Neben ihr wird Herr Courtney Depue, gebürtiger US-Amerikaner, der seit über 50 Jahren in Walldorf lebt und im Heimatmuseum aktiv mitarbeitet, die Gruppe begleiten.

Treffen: 07. und 21.02., 07. und 21.03.2017, jeweils 19-.0020.30 Uhr.

Evangelische Kirchengemeinde Walldorf

   Acrobat Reader  Valid CSS!  Valid XHTML 1.0!
bottom