top

Weltgebetstag aus Surinam

Wer hat Lust im Team den Gottesdienst für den Weltgebetstag aus Surinam mit vorzubereiten.

Der ökumenische Gottesdienst wird am Freitag, den 2. März 2018, in der Evangelischen Gemeinde Walldorf gefeiert. Das Team um Pfarrerin Dorothea Ernst laden katholische und evangelische Frauen jeden Alters zu den Vorbereitungstreffen ein: 20. Februar und 27. Februar um 20 Uhr im Gemeindezentrum in der Ludwigstraße 64.

Surinam ist das kleinste Land Südamerikas. Es ist das Land der Vielfalt an Kulturen, Religionen, Sprachen und dementsprechend auch der Toleranz. Die Liturgie der Frauen aus Surinam ist von Lebensfreude geprägt. Der ausgewählte Bibeltext, die Schöpfungsgeschichte aus dem 1. Buch Mose lässt uns staunen und meditieren über unsere von Gott geschaffene Welt. Als VerwalterInnen der Schöpfung sind wir verpflichtet Sorge zu tragen.

Weitere Infos bei: Pfarrerin Dorothea Ernst, Email: pfrn.dorothea.ernst (at) gmx (dot) de oder Telefon 06103-9956907

Fastengruppe 7 Wochen ohne

Ab Aschermittwoch startet unsere Fastengruppe mit Perin. Dorothea Ernst. Das Motto in diesem Jahr lautet: "Zeig dich! 7 Wochen ohne kneifen".
Bewusst durch die Zeit vor Ostern gehen und achtsam werden für die Dinge, die uns wichtig sind, für Menschen, die uns begegnen, für Zeit, die eine ganz neue Qualität bekommen kann.
Die Gruppe trifft sich wöchentlich am Mittwoch um 19.30 Uhr im Ev. Gemeindezentrum.
-DE-

Entdeckungsreisen in die Bibel

Der Bibelgesprächskreis geht in die Fortsetzung!
Es gibt noch viel zu entdecken in der Bibel!
Deshalb wird es noch weitere Termine geben, an denen Interessierte mit Pfr. Thomas Stelzer auf Entdeckungsreise in die Bibel gehen können.
Die Treffen sind am 2. Dienstag im Monat jeweils um 18:30 Uhr im Gemeindezentrum der evangelischen Kirche Walldorf.

Wie immer sind alle Interessierte herzlich eingeladen. Vorwissen ist nicht nötig, wohl aber Offenheit und Neugier. Wer hat, möge bitte eine eigene Bibel mitbringen.
-TS-

"Let's talk!"- machen Sie mit!

"Do you speak English?" Die Ev. Kirche pflegt eine englischsprachige Konversationsgruppe, die sich am 1. und 3. Dienstag im Monat von 19.00-20.30 Uhr im Ev. Gemeindezentrum trifft. Die Themen richten sich nach den Interessen der Gruppe, das Angebot ist offen für alle und man ist nicht zur regelmäßigen Teilnahme verpflichtet.
Alle weiteren Infos bei Astrid Feller-Becker unter Tel. 977 97 43.
Neben ihr wird Herr Courtney Depue, gebürtiger US-Amerikaner, der seit über 50 Jahren in Walldorf lebt und im Heimatmuseum aktiv mitarbeitet, die Gruppe begleiten.

Treffen jeweils 19.00-20.30 Uhr.
-MMK-

Ökumenisches Taizé-Gebet

neue in 2017: Taizé-Gebet immer am 3.Freitag im Monat

Die evangelische Kirche Walldorf lädt auch im neuen Jahr zum ökumenischen Taizé-Gebet ein.
Beim Taizé-Gebet handelt es sich um eine meditative Andacht, in der einfache mehrstimmige Lieder gesungen werden.
Das Taizé-Gebet beginnt um 19.00 Uhr in der Evangelischen Kirche, Walldorf, in der Ludwigstraße 64, und dauert eine Stunde. Bereits um 18.00 Uhr sind alle Interessierten eingeladen, zusammen mit Kantor Stefan Küchler die mehrstimmigen und leicht zu lernenden Lieder kurz einzuüben.

Gestaltet wird das Taizé-Gebet von Pfarrer Jochen Mühl, Kantor Stefan Küchler und Gemeindepädagogin Sabine Oldenburg.

Für Rückfragen steht Pfr. Jochen Mühl zur Verfügung, Tel. 0 61 05 – 94 62 56.
-JM-

Stammtisch für Frauen

Die Aktiven der Frauenhilfe laden alle Frauen, die sich in der Gemeinde engagieren und sich stärker mit anderen Frauen aus der Gemeinde austauschen möchten- besonders auch Frauen jüngeren Alters- zu einem Stammtisch immer am letzten Dienstag im Monat ein. Das Treffen findet um 19.30 Uhr im TGS Sportkasino statt.
-MMK-

Fahrradwerkstatt

Pfr. Mühl hat in den vergangenen Monaten eine Fahrradwerkstatt in der Tiefgarage des Albatros Hotels eingerichtet, in der alte Räder wieder flott gemacht werden, um den Flüchtlingen zu Mobilität zu verhelfen. Viele Fahrräder konnten bereits Flüchtlingen übergeben werden- dringend werden weitere Räder gesucht, denn es besteht weiter großer Bedarf auch bei Flüchtlingen, die außerhalb des Hotels in Mörfelden-Walldorf untergebracht sind. Auch weitere Helfer in der Werkstatt ind herzlich willkommen!

Alle Informationen bei Pfr. Jochen Mühl, Tel. 0 61 05-94 62 56

Evangelische Kirchengemeinde Walldorf

   Acrobat Reader  Valid CSS!  Valid XHTML 1.0!
bottom